Auf der Suche nach wirklich gutem CBD?

Zu Nordic Oil
Trustpilot 5 Sterne Daumen hoch SSL

CBD Dosierung

Kalender Icon

Veröffentlicht am 17. Januar 2019

Kalender Icon

Zuletzt verändert am 22. Januar 2019

Sanduhr Icon

Lesedauer: 4 Minuten (200 Wörter/min)

Du möchtest dem vielversprechenden Hanfextrakt auch mal eine Chance geben und fragst dich jetzt: “Wie dosiert man CBD eigentlich?” 🤔

Vielleicht nimmst du aber auch schon seit einigen Tagen oder Wochen Cannabidiol ein, vermisst allerdings noch die erwünschten Effekte. Auch in diesem Fall könnten dich die nachfolgenden Zeilen interessieren.

Falls du noch gar nicht weißt was CBD überhaupt ist, rate ich dir zuerst meinen Artikel Was ist CBD? zu lesen.

CBD Kapseln

Es gibt keine universelle CBD Dosierung

Oder in anderen Worten: Die am besten geeignetste Dosis CBD kann von Mensch zu Mensch variieren. Aber warum ist das so?

Tendenziell benötigen voluminöse Personen mehr CBD zur Bekämpfung ihrer Beschwerden als schlanke. Aber auch die Körperchemie spielt eine wichtige Rolle bei der Dosierung. Beispielsweise kann dieselbe Dosis CBD auch bei gleich schweren Anwendern völlig unterschiedlich wirken.

Chronische Schmerzen lassen sich teilweise bereits mit 2,5 mg CBD hervorragend behandeln. Bei Epilepsie hingegen sind Dosierungen von 200 - 300mg CBD üblich.

Quelle: What’s the Best CBD Dosage?

Wann du von CBD besser die Finger lassen solltest 🤲

Bevor ich jetzt allerdings über verschiedene Empfehlungen zur Dosierung von CBD schreiben werde, solltest du noch etwas wichtiges erfahren.

CBD kann unter Umständen gefährlich werden. Dabei liegt die Betonung auf “unter Umständen”, denn eigentlich ist CBD verdammt sicher. So schreibt es die WHO (hier). In Kombination mit bestimmten Medikamenten, können allerdings unerwartete Wechselwirkungen entstehen.

Wie du herausfindest, ob dein Medikament unerwünscht mit CBD interagieren kann, beschreibt Nordicoil im Artikel Kann CBD mit meinem Medikament interagieren?

So findest du die für dich beste CBD Dosierung 🔎

Jeder Mensch reagiert anders auf CBD. Das Problem habe ich weiter oben bereits beschrieben und deshalb ist es mir auch nicht möglich genaue Dosierempfehlungen für verschiedene Beschwerden zu geben.

Das heißt ich kann dir nicht sagen, dass sich zum Beispiel deine Schlafstörungen bei genau 60 mg CBD pro Tag bessern oder dass deine chronischen Schmerzen bei einer täglichen Dosis von 10 mg verschwinden werden.

Die gute Nachricht ist: Geeignete Dosierungen für verschiedene Beschwerden spielen sich oft in bestimmten Intervallen ab. Auf Basis von Studien und Empfehlungen verschiedener Anwender von CBD, die mir bei der Recherche dieses Artikels ins Auge gefallen sind, habe ich mögliche Dosierungen in folgende drei Intervalle unterteilt.

Geringe Dosis

Dosierung:

0,5 mg - 20 mg CBD pro Tag

Effektiv ...

Zu empfehlendes Produkt:

Fünfprozentiges CBD-Öl:

CBD Öl Ansehen

Mittlere Dosis

Dosierung:

10 mg - 100 mg CBD pro Tag

Effektiv bei:

Zu empfehlende Produkte:

Fünfzehn und zwanzigprozentiges CBD-Öl:

CBD Öl Ansehen

Hohe Dosis

Dosierung:

50 mg - 800 mg CBD pro Tag

Effektiv bei:

Zu empfehlende Produkte:

Dreißigprozentige, vierzigprozentige und fünfzigprozentige CBD-Paste:

CBD Paste Ansehen

Ok, angenommen du leidest an Angststörungen. Also schaust du dir oben die drei Intervalle an und findest deine Beschwerde unter der Liste der mittleren Dosis wieder. Diese liegt bei etwa 10 mg - 100 mg. Vielleicht schießen dir dabei folgende Fragen durch den Kopf:

Nehme ich jetzt 10mg? Oder doch eher 100? 55 liegt genau in der Mitte, also mache ich nichts falsch, richtig? 🤷

So ein Intervall von 10 mg - 100 mg hilft alleine auch nicht viel. Schließlich liegt zwischen 10 und 100 mg ein riesen Unterschied. Aber wie findest du denn nun die für dich beste CBD Dosierung? Ich erkläre es dir:

Schrittweise die richtige Dosis finden 🏃

Starte niedrig und steigere die Dosis langsam bis der gewünschte Effekt langfristig erhalten bleibt.

CBD Dosis

Hat sich also für dich eine mittlere Dosis als effektiv herausgestellt, beginnst du deinen CBD Konsum erst einmal mit ca 10 mg. Ziel ist es nun sich schrittweise der optimalen Dosierung zu nähern. Das heißt du erhöhst die Dosierung in kleinen Etappen, bis die bestmögliche Wirkung erzielt wird. Sobald dieser Punkt erreicht ist, behältst du die derzeitige Dosierung ein.

Mache Pausen nachdem du die Dosierungen erhöhst. Lasse ein wenig Zeit verstreichen, ehe du wieder ein paar Milligramm draufsetzt und behalte die gegenwärtige Dosis für ein paar Tage ein. Warte ab wie dein Körper auf das Cannabidiol reagiert. Vielleicht ist die Menge an CBD bereits richtig und dein Körper muss sich nur darauf einstellen.

Quelle: CBD Dosierung – Wie viel CBD sollte ich nehmen?, CBD Oil Dosage: General Tips to Assess How Much CBD to Take

Starte hier

Noch kein Experte in Sachen CBD? Folgende Artikel sind besonders für Anfänger geeignet:

Was ist CBD?

Was ist CBD?

CBD Dosierung

CBD Dosierung

Du brauchst CBD? Meine Empfehlung:

Hochqualitative Produkte aus dem Hause:

Nordic Oil Logo Ansehen
Trustpilot 5 Sterne Daumen hoch SSL

Und das beste:

Du bekommst mit folgendem Rabattcode 7% auf alles

Nordic Oil Gutschein Ansehen
Trustpilot 5 Sterne Daumen hoch SSL

Unsicher welches CBD Produkt das richtige ist?

Welches CBD Produkt ist das richtige?

Nach diesem Test nicht mehr! Beanworte 10 kurze Fragen und erfahre in weniger als einer Minute welches Produkt sich perfekt zur Behandlung deiner Beschwerden eignet.

Zum Test